Inhaltsbild Zengaffinen AG

Wir suchen Kältemonteur/in für Installationen oder Service und Projektleiter/in Kälte

Ihr Arbeitgeber erster Klasse!

Seit über 40 Jahren ist Zengaffinen eine der ersten Adressen, wenn es um Kältetechnik geht. Möglich machen das ausgezeichnete Mitarbeiter, die motiviert zur Sache gehen. «Diese Mitarbeiter sind unser höchstes Gut», weiss Geschäftsführer und Inhaber Martin Minder. «Und das lassen wir sie auch spüren.» 

Ein partnerschaftliches Klima und kurze Kommunikationswege: Bei Zengaffinen sind das keine Schlagworte, sondern gelebter Arbeitsalltag. Schon seit 40 Jahren. Gesund gewachsen, beschäftigt Zengaffinen heute rund 40 Fachleute an den Standorten Urdorf, St. Gallen, Winterthur und Kesswil. Kunden sind heute anspruchsvoll. Sie kommen zu Zengaffinen, weil sie Qualität schätzen. Die Mitarbeiter sind also gefordert. Und genau das gibt ihnen die Möglichkeit, ihr Potenzial voll zu nutzen – und Aussergewöhnliches zu leisten.

 
Wertschätzung und offene Gesprächskultur
Aussergewöhnliches bietet Zengaffinen auch seinen Mitarbeitern. «Natürlich stellen wir alles zur Verfügung, was es für Top-Leistungen braucht», sagt Martin Minder. «Erstklassiges Equipment gehört dazu, sehr faire Anstellungsbedingungen – und natürlich viel Wertschätzung.» Zengaffinen ist dafür bekannt, seinen Mitarbeitern diese Wertschätzung klar zu zeigen. Sei es in offenen Gesprächen mit dem Team, oder im 1:1-Austausch. Auch Konflikte werden klar besprochen – und gelöst.
 
Mitreden und weiterkommen
 «Wir suchen die Kommunikation auf Augenhöhe», betont Martin Minder. So haben die Zengaffinen-Führungskräfte immer ein offenes Ohr für die Inputs ihrer Mitarbeitenden. Denn diese sind einfach am nächsten dran und der Geschäftsführer weiss: «Die besten Vorschläge kommen darum nicht immer ‹von oben›.» Mit dieser Haltung fördert die Zengaffinen-Führung ein fruchtbares Miteinander. Und sie bietet Anreize. Die internen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind überdurchschnittlich. Und werden rege genutzt.
 
Zahlreiche Firmenanlässe
 «Der Team-Zusammenhalt bei Zengaffinen ist riesig», freut sich Projektleiterin Prena LIukes. Nicht zuletzt ist das ein Resultat der zahlreichen Firmenanlässe, die das Unternehmen organisiert. Zum Beispiel den «Zenggi-Zmorge» mit allen Mitarbeitenden. Teilnahmen an Firmenläufen gehören ebenso dazu wie das gemeinsame Schiessen und Wurstbräteln – oder der jährliche Sommeranlass. Dieses Jahr geht es mit der ganzen Familie auf den Mostberg im Kanton Schwyz. Ebenfalls beliebt: Die liebevoll gestaltete Weihnachtsfeier.
 
Zum 40-Jahr-Jubiläum nach Mallorca
 Von einem ganz speziellen Highlight sprechen die Zengaffinen-Mitarbeiter noch heute: Im Herbst 2015 – pünktlich zum 40-Jahr-Jubiläum – reiste Zengaffinen mit seinen Mitarbeitern zu einem verlängerten Wochenende auf Mallorca. Nachdem das Unternehmen seine Kunden über das ganze Jubiläumsjahr mit grosszügigen Aktionen belohnt hatte, waren dann die Mitarbeitenden an der Reihe. «So eine Firma musst du erst einmal finden!», schwärmt Prena LIukes.

Zum Ausdruck 

*Schützen Sie sich mit einem Wartungsvertrag*

Seit über 40 Jahren ist Zengaffinen eine der ersten Adressen, wenn es um Kältetechnik geht. >>
Kältemonteur/in für Installation
Kältemonteur/in für Service >>